2.Advent:

Der Zauber dieser stillen Zeit, macht sich im Kerzenschein bereit. Auf Tannenzweig und grünem Kranz, umwirbt er uns im Flammentanz. Und zieht mit seinem weihnachtlichen Schein, alsbald in unsere Herzen ein.

Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent!

Wofür Mindway steht

MINDWAY bedeutet auf deutsch übersetzt „Geistweg“ oder der Weg des Geistes. Ich habe diesen Namen gewählt, als ich in einer meiner schwersten Zeiten, die ich erlebt habe, feststellen musste, dass alles was uns Menschen passiert, zuerst in unserem Kopf, also in unserem Geist entsteht. Alle Probleme, alle Glücksmomente, unsere Gesundheit oder Krankheit, unser Wohlbefinden, unsere Ängste und Sorgen und unsere Erfolge im Leben, alles entstehen erst einmal in unserem Kopf, bevor es in unsere Realität kommt.

Das Positive daran ist, was der Mensch sich vorstellen kann, in Gedanken und Gefühlen, das kann er auch realisieren, also in der Realität verwirklichen. Es ist kein Geheimnis, daß der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in unserem Leben von unserem Mindset abhängt, wie es so schön auf Neudeutsch heißt. Und genau das nenne ich den MINDWAY – also den Geistweg. Und genau diesem Geistweg habe ich diese Webseite gewidmet.

Viel Spaß beim Entdecken

Hanno Jung

Aktuelle Blogeinträge:

Im Hier und Jetzt zu leben, ist der Schlüssel zu einem erfüllten und glücklichen Leben – denn nur jetzt können wir etwas tun. Nur jetzt in diesem Moment können wir unser Leben genießen und etwas tun. Wir können es vielleicht auch morgen, aber vielleicht auch nicht. Und wenn wir immer nur sagen, dass wir morgen leben sind, werden wir nie wirklich glücklich und zufrieden sein.

was alles so passiert in meinem Leben:

August 2021

mein CBD Shop

Aufgrund meiner mittlerweile drei Herz OP´s habe ich mit Bluthochdruck zu kämpfen. So musste ich 20 Jahre Herzmedikamente nehmen (Beta Blocker, Blutdrucksenker und Blutverdünner). Durch diese Chemie waren meine Leber und Niere beeinträchtigt und ich bekam Diabetes. Auf der Suche nach natürlichen Mittel, die mir helfen sollten das in den Griff zu bekommen, ohne Nebenwirkungen, stießen Vitsche und ich auf Cannabis bzw. CBD ÖL. Seit ich die CBD Produkte nehme, fühle ich mich blendend. 

Grund genug für mich meinen eigenen CBD Shop zu eröffnen, um so vielen Menschen wie möglich, mit CBD Produkten zu helfen!

Februar 2020

Piju - Produkt Ideen Jung

Piju wurde wieder aktiviert. Firmiert wird Piju – Perfeckt Image Jung ab Februar 2020 unter dem Namen piju.de – Hanno Jung (Einzelunternehmen). Mit Piju – Perfect Image Jung will ich hauptsächlich mein Hobby zum Beruf machen: Grafik- und Web Design. Außerdem wollen Vitsche und ich unsere eigenen Produkte, wie Poster und Leinwandbilder sowie von uns gefertigte Unikate, in unserem eigenen Online Shop, anbieten und verkaufen.  Natürlich werden auch sinnvolle Produkte aller Art von anderen Herstellern angeboten, für die wir eine Lizenz besitzen. Reinschauen lohnt sich.

Juni 2019

Inovida ood

Endlich ist es soweit. Am 23.Juni 2019 sind wir nach Bulgarien gefahren und haben die Inovida ood gegründet. Das ist eine bulgarische GmbH. In Zukunft werden alle unsere Geschäfte in und über Bulgarien abgewickelt. Erstens weil es Vitsches Heimat ist und zweitens weil Bulgarien früher oder später unser Altersruhesitz wird. Die Inovida ood wird eine Gesellschaft mit mehreren Geschäftsfeldern. Hauptsächlich geht es uns darum, Menschen zu helfen, die gerne nach Bulgarien auswandern möchten! Wir möchten eine große Comunity aufbauen. Später werden im Gastronomie, Immobilien- und Sachwertbereich noch weitere Betätigungsfelder hin zu kommen. Kolyo, Vitsches Sohn, ist auch mit an Bord und unterstützt uns tatkräftig.

Mai 2018

CBD Network

Vitsche und ich haben begonnen in einem Unternehmen zu arbeiten, welches Produkte für Vitalität, Fitness und Gesundheit anbietet. Aufgrund meiner eigenen gesundheitlichen Leidensgeschichte (Herz OP´s, Bluthochdruck, Diabetes usw. siehe auch  „meine Geschichte“) waren wir auf der Suche nach natürlichen Mittel, die mir helfen sollten das in den Griff zu bekommen. Schon früh informierten wir uns über die Wirksamkeit von Cannabis. Leider war dies jahrelang nicht legal möglich, Cannabis zu konsumieren. Zudem wollte ich nicht kiffen, hatte sogar eine Abneigung dagegen. Durch Natura Vitalis  ist es mir nun aber möglich, Cannabis bzw. CBD ÖL. vollkommen legal zu konsumieren. Und da wir beide, Vitsche und ich, total vom Ergebnis begeistert sind, wollen wir helfen dieses Cannabis bzw. CBD ÖL so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Um mehr zu erfahren klicke einfach auf das Bild rechts.

Februar 2017

INOVIDA Blog

Auf meinem INOVIDA Informationsblog. Hier möchte ich Dir immer neuen, informativen aber auch motivierenden Content, im Bereich Business bieten. Ich möchte Dir mit meinem Blog bzw. den Informationen helfen, erfolgreich ein selbständiges Business zu betreiben.

Ich bin der festen Überzeugung, ein selbständiges Business ist für jeden Menschen geeignet, Ziele und Träume zu verwirklichen und erfolgreich zu werden. Aber es geht nicht nur um Business Themen sondern vielmehr auch um Dein Mindset. Denn Dein Mindset ist gerade in der Selbständigkeit mit das Wichtigste überhaupt.

Lasse Dich von diesen Themen inspirieren. Ich hoffe Dir gefällt mein Blog und Du empfiehlst ihn an Deine Freunde und Bekannte weiter.

 

Januar 2016

Brauchst Du Motivation -
Mein Motivationsblog

Fällt es dir auch manchmal schwer, dich aufzuraffen und dich selbst zu motivieren? Anstehende Aufgaben schieben viele von uns ewig vor sich her. Und immer, wenn wir kurz davor sind, das zu tun, was wir uns vorgenommen haben, scheint es plötzlich doch wichtiger zu sein, z.B. die Fenster zu putzen, den Müll runter zu bringen oder die Nachrichten zu sehen.

Wenn du das von dir kennst, habe ich für Dich einen Motivations-Blog eingerichtet.

August 2015

Mein Mindway Blog

In meinem Mindway Blog werde ich alle bisherigen Themen aufführen, die mir in Bezug auf Spiritualität, Bewusstseinserweiterung und Esoterik eingefallen sind und die mich bewegt und berührt haben.

Immer wieder werde ich spezielle Themen aufgreifen und diese hier kostenlos für alle die es interessiert veröffentlichen. Ich bin mir sicher, dass auch Du einige interessante Themen auf dieser Seite finden wirst. Die Seite wird immer wieder aktualisiert. Am besten Du schaust öfter mal vorbei.

Solltest Du Anregungen, Ergänzungen oder auch einmal eine positive Kritik für mich haben, teile mir dies über meine Homepage www.mindway.de mit. Ich bin für jedes Feedback sehr dankbar.

Februar 2014

Vitsche.de - finest Art

Durch mich und meine Inspiration begann Vitsche wieder vermehrt Bilder zu malen. Sie ist in meinen Augen eine richtige Künstlerin. Sie hat das ein wenig anders gesehen, denn sie meinte immer „für den Hausgebrauch“ reicht es. Aber ich konnte sie motivieren, doch wieder die Staffelei heraus zu holen und anfangen zu malen. So versuchte Sie sich auch mal in verschiedenen Techniken. In unserem Freundes- und Bekanntenkreis waren Vitsches Bilder ein gern gesehenes Geschenk. Und Vitsche wurde immer besser. Wie gut sie ist könnt ihr auf Ihrer Homepage die ich für sie anfertigte sehen: Vitsche.de  Wie es eben sein immer soll, wenn man das tut was man liebt, bekam sie immer mehr Zuspruch und sogar Bestellungen für Ihre Bilder.

April 2013

Bilder

Unfassbar: Benno ist tot

Unfassbar. Dieses Wort beschreibt am besten, was momentan in mir vorgeht. Am 29.März 2013 ist mein Cousin Benno Dexheimer mit nur 48 Jahren verstorben. Am 13.April 2013 wäre er 49 Jahre alt geworden. Seit frühester Jugend waren Benno und ich unzertrennlich. Man kann sagen wir sind zusammen aufgewachsen und groß geworden. Wann immer es ging waren wir zusammen und haben so einiges erlebt. Gute und schlechte Zeiten mitgemacht. Durch eine dumme Geschichte trennten sich dann unsere Wege. So hatten wir fast 15 Jahre keinen Kontakt mehr. Bis ich Benno und seine jetzige Frau Sabine nach meiner Herzoperation in 2011, besuchte. Wir beide hatten uns verändert und nur noch wenig zu sagen. Dennoch kann ich sagen, Benno hatte seinen Weg im Leben und seine Heimat gefunden. Er hatte Ziele und Träume wie jeder von uns und war bereit alles zu geben. Seine Familie stand bei ihm wohl immer an erster Stelle. Er machte auf mich einen sehr zufriedenen Eindruck, mit sich, seinem Umfeld und seiner Situation. Ich konnte es nicht fassen, daß er mit nur 48 Jahren, ganz plötzlich, verstarb. Er wird uns allen, die ihn kannten, immer in guter Erinnerung bleiben.

März 2012

Unsere 1 Tour nach Bulagrien


Vitsche´s und meine erste Tour nach Bulgarien. Wir sind nach Bulgarien gefahren, um für einen Freund von mir, Holz aus Bulgarien zu besorgen. Natürlich haben wir das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden. Endlich lernte ich mal Vitsche´s Heimat kennen. Wo Vitsche geboren und aufgewachsen ist. Bulgarien war zwar nicht so schlimm wie Vitsche mich immer vorgewarnt hatte, aber es war dennoch eine ganz andere Welt. Irgendwie vergleichbar mit Deutschland in der Nachkriegszeit. Für mich war es eine sehr wertvolle Reise, in zweierlei Hinsicht. Auf der einen Seite habe ich festgestellt, dass man in Bulgarien Waren aus Deutschland braucht und dann auch wieder Waren von Bulgarien in Deutschland. Also haben Vitsche und ich uns entschieden, diese Geschäftsgelegenheit zu nutzen. Und auf der anderen Seite, habe ich durch Vitsche ein neues Land kennen gelernt was mich fasziniert hat. Mehr über die Tour erfährst Du hier:

Dezember 2011

Bilder

Mama ist auf ihrer letzte Reise

Es wird wohl das traurigste Weihnachten in meinem ganzen Leben werden. Mama ist auf ihre letzte Reise gegangen und hat eine sehr große Lücke bei uns hinterlassen. Sie war zeitlebens eine sehr starke, liebevolle und vor allem herzliche Frau gewesen. Sie hatte stets versucht für jeden da zu sein und zu helfen. Für mich war sie das Wertvollste auf der Welt, weil sie immer, egal was passierte, hinter mir gestanden ist und zu mir gehalten hatte. Sie hat keine Mühen gescheut um denjenigen, die sie liebte und die sie liebten, nur das Beste zu geben. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen aber dennoch absolut verlässlich und bodenständig, ging sie ihren Weg. Wen Mama in ihr Herz geschlossen hatte, der konnte sich glücklich schätzen, den sie war immer für denjenigen da. Natürlich hatte sie auch ihre Macken und Fehler, aber genau diese machten Mama so einzigartig und liebenswert. Sie war ein großartiger Mensch, eine liebevolle Ehefrau, die beste Mutter, Schwester, Oma, Tante und Freundin. Wir werden sie alle vermissen und in unserem Herzen tragen.

Dezember 2010

Bilder

Meine Liebe Vitsche

Wenn man es am wenigsten erwartet, kommt das was man sich immer gewünscht hat, aus einer Richtung, mit der man niemals gerechnet hat. Ich lernte meine neue Lebensgefährtin, Velichka Mutavchieva genannt Vitsche, online im Dezember 2010 kennen und am 30 Januar 2011 trafen wir uns zum ersten mal. Ich wusste nicht wirklich was daraus entstehen würde. Aber sie war und ist genau so wie ich von einer gemeinsamen intimen Freundschaft überzeugt. Ich kann sagen, sie ist der weibliche Gegenpart, den ich immer gesucht habe. Gemeinsam leben wir die Liebe und lieben das Leben. Ich freue mich auf alles mit ihr…..

August 2009

seine Heiligkeit: Dalai Lama

Ich war bei seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama, in Frankfurt. Zusammen mit meinen Freunden Anja und Steffen, besuchte ich vier Tage „seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama“.

Tenzin Gyatso, ist nicht nur das geistige und weltliche Oberhaupt der Tibeter, sondern auch ein charismatischer Botschafter des Friedens. Ich nahm an seinen Unterweisungen teil, die für mich sehr anstrengend waren und sog seine Worte in mich auf.

Insgesamt waren es für mich anstrengende Tage in Frankfurt, aber auch erkenntnisreiche. Mehr darüber habe ich unter meinen Tourberichten zusammengestellt.

September 2008

Meine Bücher

Endlich geschafft: Mein erstes selbst geschriebenes Buch ist fertig!!! Ich freu mich. Seit 2003/2004 habe ich an diesem Buch gearbeitet. Jetzt ist es endlich fertig geworden. Es hat den Titel: „Mindway – Liebe das Leben und lebe die Liebe!“. Dieses Buch ist für mich der beste Beweis, dass Träume wahr werden können. Ich bin stolz darauf und es ist ein erhebendes Gefühl.

Sehr viele Anfragen und noch viel mehr Diskussionen haben mir gezeigt, dass ich mit meinem Buch „Intime Freundschaften – Die höchste Form der Liebe“ den Nerv der Zeit oder auch den Nagel auf den Kopf getroffen habe. In einer Zeit in der es immer mehr Scheidungen und Trennungen gibt, war es an der Zeit, endlich einmal eine funktionierende Alternative zu Partnerschaften, Ehen und normalen Beziehungen aufzuzeigen.

Dezember 2000

Bilder

Meine Webseite Mindway

Es ist soweit, ich traue mich eine eigene Webseite ins Netz zu stellen: MINDWAY.de.

Ich habe mir von meinen Cousin Marco Thomas, zeigen und erklären lassen, wie Frontpage funktioniert und wie man dann mittels FTP die Webseite ins Netz stellt. Mein Freund Steffen Schantz, der sich mit Computer Hard- & Software sehr gut auskennt, half mir mit Tipps und Tricks ebenfalls.

Meine erste Webseite sah demnach auch grottenschlecht aus, da ich ja überhaupt keine Übung und Erfahrung in Grafik- & Webdesign hatte. Aber, und das war ja das wichtigste, sie funktionierte.

Immer wieder veränderte, ergänzte und verbesserte ich meine Seite, bis sie zu dem wurde was Du jetzt hier heute siehst. Und das ist doch richtig gut geworden, oder?